Kompetenz vor Ort: MEVA im Allgäu

 
 

Am 01.07.2018 fand auf dem Firmengelände der Dangel Bau GmbH erstmalig zusammen mit MEVA ein Tag der offenen Tür statt. Ins allgäuische Bad Wurzach kamen rund 1.000 Besucher, um sich über neue Innovationen und Produkte zu informieren.

Aufgrund der hohen Nachfrage unterhält MEVA seit über einem Jahr zusammen mit Dangel Bau ein Lager im Oberallgäu. Somit kann nachhaltig eine persönliche Betreuung vor Ort gewährleistet werden. Der direkte Kontakt überzeugte die Besucher beim Tag der offenen Tür zusammen mit Präsentationen der sicheren und effizienten Schalungssysteme von MEVA. Bei einer Vorführung zur Reparatur der alkus-Vollkunststoff-Platte überzeugte unser MEVA-Schalmeister die Besucher durch seine Kompetenz und Erfahrung und stand auch darüber hinaus bei technischen Detail- und Anwenderfragen zur Verfügung. Bestehende MEVA-Kunden und Interessenten konnten sich so ein umfassendes Bild von den Vorteilen der cleveren Schalungssysteme machen. Besonders überzeugt haben dabei das modulare Traggerüstsystem MT 60 sowie die innovative Wandschalung Mammut XT, deren integrierte Kombi-Ankerstelle es ermöglicht mit nur einem Handgriff flexibel zwischen drei Ankermethoden zu wählen.

Die Veranstaltung wurde begleitet von musikalischer Untermalung des örtlichen Musikvereins sowie von der lokalen Narrengilde, die sich um das leibliche Wohl der Gäste kümmerte. So boten MEVA und Dangel ihren Gästen einen angenehmen Aufenthalt mit guter Stimmung und interessanten Informationen rund um das Thema Schalung.

 
 
Kompetenz vor Ort: MEVA im Allgäu
Kompetenz vor Ort: MEVA im Allgäu
 
Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.