Wandschalung Mammut 350

Mammut 350: Die 100-kN/m²-Schalung

Die Mammut verkörpert den Durchbruch der von MEVA pionierten modularen Rahmenschalung in den Industrie- und Ingenieurbau.
Sie machte es 1982 erstmals möglich, großflächig und dennoch modular (daher kosten- und zeitsparend) zu schalen: Die Weiterentwicklung ist die Mammut 350, die seit 2003 unangefochten den höchsten Frischbetondruck aufnimmt - und zwar vollflächig und über das gesamte System hinweg. Mit ihrer alkus-Vollkunststoff-Platte und ihren symmetrischen Ankerstellen ist die Mammut 350 außerdem die Sichtbetonschalung schlechthin - im Ingenieurbau, Architekturbau, und im Wirtschafts- und Wohnungsbau. Schalung für Kauf und Miete.

 
Technik & Vorteile
Im Detail lohnsparend
Produktanimation
3D Ansicht
Referenzen
Downloads
Passende Systeme
Technische Daten

Technik & Vorteile

Elemente

Elementabmessung 350 x 250 cm mit 8,75 m² Schalfläche in einem Schalelement für 350 oder 250 cm Geschosshöhe, stehend oder liegend

  • wirtschaftliche Vorteile, insbesondere bei wechselnden Geschosshöhen wie Wohn-/Geschäftshäuser mit Tiefgarage

Elementhöhen von 350, 300, 250 und 125 cm; Elementbreiten von 250 bis 25 cm; für stehenden und liegenden Einsatz

  • Minimierung der Passbereiche
  • schnelle Anpassung an die Geometrie der Grundrisse

90° und 135° Innen-und Außenecken und stufenlos verstellbare 60–80° Gelenkecken mit Arretierhilfe für häufig vorkommende Winkel

  • alle Eckausbildungen serienmäßig schalbar
  • schneller Baufortschritt durch einfaches Aufstellen der Betonschalung Mammut 350

Betondruck

Zulässige Frischbetondruckaufnahme (DIN 18202, Tab. 3, Zeile 7) vollflächig 100 kN/m²

  • beliebige Steiggeschwindigkeit bis 4 m Höhe
  • hohe Schüttgeschwindigkeit auch bei sehr hohen Wänden

Berechnen Sie den Frischbetondruck oder die Steiggeschwindigkeit in Ihrem Projekt mit dem MevaCalc.

Rahmen

Rahmen aus geschlossenen, hochfesten Stahlhohlprofilen

  • hohe Verwindungssteifigkeit, langlebig, geringes Gewicht

Hochwertige eingebrannte Pulverbeschichtung mit zusätzlicher Grundierung und Hohlraumversiegelung

  • hoher Korrosionsschutz
  • geringer Reinigungsaufwand durch geringe Betonanhaftung am Rahmen

Knippkante bei 250 und 125 cm breiten Großelementen

  • zum einfachen Ausrichten und Justieren der Wandschalung Mammut 350 mit Hebeisen

Funktionsstreben

Praxisgerechte MEVA Funktionsstrebe mit eingeschweißten Muttern (DYWIDAG-Gewinde); zusätzliche Funktionsstreben auf Ankerstellenlage

  • einfache Befestigung von Zubehörteilen an der Betonschalung wie Richtschienen, Abstützungen, Laufkonsolen etc.

Ankerstellen, Element-Verbindungen

Ankerstelle mit konischer Ankerlochhülse aus Stahl, beidseitig verschweißt

  • einfache Anwendung von Ankerstäben DW 15 und DW 20
  • langlebig; Durchankern bei geneigter Betonschalung möglich

Ankerstellenlage: 3 x auf 350, 2 x auf 300 und 250, 1 x auf 125 cm hohe Elemente, symmetrische Anordnung aller Ankerstellen

  • gleichmäßiges Anker-und Fugenbild bei stehendem und liegendem Einsatz

Elementverbindung durch das von MEVA entwickelte Schalschloss: ein einziges Teil, wiegt nur 3 kg

  • Zeitersparnis bei der Montage: stufenlose, kraftschlüssige und versatzfreie Elementverbindung mit wenigen Hammerschlagen
  • keine verlierbaren Einzelteile

Vollkunststoff-Platte alkus

Kein Quellen und Schwinden durch Feuchtigkeitsaufnahme

  • keine feuchtigkeitsbedingten Maßänderungen; keine Fäulnisbildung oder Pilzbefall; langlebig
  • bündiger Einbau in Elementrahmen, dadurch bessere und gleichmäßig ebene Betonflächen während der gesamten Lebensdauer

Einfache, stoffgleiche Reparatur von Kratzern und Bohrlöchern etc. auf der Baustelle

  • keine Ausfallzeiten wegen Reparaturen
  • ständige Verfügbarkeit der Elemente

Schraubbar und nagelbar ohne Abplatzen der Deckschicht

  • einfache Handhabung

alkus hält so lange wie der Rahmen

  • kein Schalhautwechsel und dadurch keine Störung des Bauablaufs durch Ausfallzeiten
Technik & Vorteile der Mammut 350 Wandschalung
 

Restmassausgleich

Restmaßausgleich

einfach bis 16 cm beliebig mit Brett oder Passholz und Uni-Schalschloss. Noch schneller und einfacher: 5 cm-Ausgleiche mit Systemteil Alu-Passstück

Abschalen

Abschalen

entweder herkömmlich mit Richtschiene und Anker (insgesamt 10 Einzelteile) oder mit nur einem Systemteil: Abschalbügel 40/60 für leichtes und schnelles Abstellen von Betoniertakten: Einhängen, ankern, fertig.

Sicherer Transport

Transportstecker

Jeweils zwei Transportlöcher an Stirn- und Längsseiten zum Auf- und Abladen bzw. Umsetzen einzelner Elemente oder ganzer Stapel.

Das Eckenplus

Ecke

Mit Innen-, Außen- oder Gelenkecken sind alle Ecken über 60° serienmäßig schalbar.

Befestigung

Befestigung

Einheitliche Befestigung aller Teile mit der Flanschschraube an der eingeschweißten Dywidag-Mutter im Funktionsprofil. Laufkonsolen blitzschnell mit selbstsicherndem Stecker einhängen. Sicherheitszubehör kann beim Umsetzen an großflächigen Einheiten befestigt bleiben.

Elementverbindung

Elementverbindung

und Ausrichtung mit wenigen Hammerschlägen kraftschlüssig, versatzfrei mit dem MEVA Schalschloss. Überall am Rahmen ansetzbar, keine verlierbaren Teile.

Ausrichten

Ausrichten mit der Knippkante

einfach und mühelos mit Brechstange oder -eisen an der Knippkante bei 250 und 125 cm breiten Elementen.

Kostengünstige Sicherheitslösung

Kostengünstige Sicherheitslösung

... mit Halterung 800 für Geländerpfosten: Schrägstellung des Schutzgitters als Absturzsicherung gegenüber der Arbeitsbühne: einfaches Arbeiten auch mit großen Betonierkübeln.

 

Angebot einholen

 
 

Gebrauchtschalung kaufen

MEVA Original Gebrauchte Schalung kaufen

Schalung mieten

MEVA Miete