DATEN & FAKTEN

Sicherheit bei Hochwasser: Murbrecher am Schartlhofgraben mit StarTec

Projekt: Wildbach- und Lawinenverbau Schartlhofgraben, Flachau und Eben, Österreich

Bauherr: Wassergenossenschaft Schartlhofgraben

Bauausführende Firma: Wildbach- und Lawinenverbauung, GBL Pongau, Flachgau, Tennengau

MEVA Systeme: Wandschalung StarTec

Planung und Betreuung: Alzner Baumaschinen Ges. mbH., Obertrum

Wildbachverbau Pongauzoom
 

Projekt

Sicherheit bei Hochwasser

Murbrecher am Schartlhofgraben im Pongau

Die Wildbäche in den Alpen, bei Trockenheit oft harmlose Rinnsale, können bei Regen schnell stark anschwellen und führen dann mit hoher Geschwindigkeit Geschiebe wie Steine, Felsbrocken, Baumstämme und Wurzelhölzer mit sich, die eine große Gefahr für Mensch, Tier und Umwelt sind.

Hier wurde die Wildbach- und Lawinenverbauung, Gebietsleitung Pongau, nun am Schartlhofgraben im Pongau aktiv. Wie bereits viele andere Lawinenschutz- und Geschieberückhaltesperren an österreichischen Wildbächen wurde auch der Murbrecher am Schartlhofgraben mit der Wandschalung StarTec geschalt.

Österreich hat ungefähr 12.000 ausgewiesene Wildbäche. Der sichere Betrieb, die Sanierung bestehender und der Bau von neuen Schutzwerken ist deshalb ein fortlaufender Prozess.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen
 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Biogen biopharmazeutische Produktionsanlage in Luterbach bei Solothurn, Schweiz

    Höher, schneller, rationeller: Auf dem Areal der ehemaligen Papierfabrik Attisholz in Luterbach bei Solothurn entsteht eine neue biopharmazeutische Produktionsanlage für den US-Biotechkonzern Biogen.

  • Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Sichtbeton mit Mietschalung: Es geht!

    Die Umgestaltung der Radolfzeller Innenstadt geht mit der Entwicklung eines neuen Wohnquartiers auf dem Schiesser Areal weiter. Ein Vorteil der MEVA Lösung: Hier entstehen zehn Wohnblöcke mit 2 bis 4 Geschossen, insgesamt 99 Wohneinheiten und einer Wohnbaufläche von 10.000 m².

  • La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    La Mer, Jumeirah: Top Ergebnis bei Stützmauer

    Das La Mer-Projekt ist eines von vielen ehrgeizigen Infrastruktur- Vorhaben, mit dem die Vereinigten Arabischen Emirate ihr Image als moderner, aufstrebender Standort untermauern wollen.