DATEN & FAKTEN

Liebherr-Parkhaus in Sichtbeton:Klettertakte für Wand und Podest in 3,5 Arbeitstage

Projekt: Liebherr-Parkhaus in Sichtbeton

Bauunternehmen: Ed. Züblin AG, Direktion Stuttgart, Komplettbau, Bereich Ulm/Neu-Ulm

Bauherr: Liebherr Hydraulikbagger GmbH, Kirchdorf

MEVA Systeme: Mammut 350 Wandschalung auf
Klapparbeitsbühne KAB 190

Planung und Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme GmbH, Niederlassung Stuttgart

 
 
1
2
3
4
5
 

Projekt

Liebherr-Parkhaus Kirchdorf, in Sichtbeton: "Schneller geht's nicht mehr"

Am Standort Kirchdorf baut Liebherr Hydraulikbagger und lässt im Zuge der weiteren Werksentwicklung ein neues Parkhaus errichten.

Die Parkhausebenen bestehen aus Betonfertigplatten, die auf Stahlrahmenkonstruktionen aufliegen. Zwei Treppenhaus-/Aufzugskerne dienen dem Personenzugang und der Gebäudeaussteifung. Die Bauausführung erfolgte im Ortbeton mit hohen Anforderungen an die sichtbar bleibenden Betonflächen. Die MEVA Mammut 350 mit der Vollkunststoff-Platte alkus auf KAB-Klettereinheiten lieferte genau die geforderte Qualität aus dem Stand und das über den gesamten Bauablauf hinweg. Dank direkter Abstimmung zwischen den MEVA Ingenieuren in Stuttgart und der Baustelle wurden die eng gesteckten Taktabläufe perfekt gemeistert.

Für die Bauzeit pro Schuss – also pro vertikalem Klettertakt für Wände und Podeste – benötigte die Ed. Züblin AG nur 3,5 Arbeitstage. „Schneller geht’s nicht mehr“ sagen Oberbauleiter Hans-Jürgen Graf, Bauleiter Martin Schneider und Polier Markus Diebold unisono, kurz und knapp.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen

Referenzbroschüren

  • Kompetenzfeld Architekturbau (2.38 MB)

    Referenzen mit höchsten Anforderungen an Betonoberfläche, Schalung und Schalhaut. Sichtbeton und anspruchsvolle Geometrien sind gefragt.

  • Kompetenzfeld Hochhausbau (3.33 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für Hochhäuser und Wolkenkratzer: Schalen bei wenig Platz, mit oder ohne Kran, bei höchster Sicherheit. MEVA Ingenieure liefern die gesamte Schalungslösung.

  • Kompetenzfeld Ingenieurbau (3.14 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für große Industrieanlagen, Brücken, Tunnel, Kraftwerke und Wasserbauwerke. Schalungstechniker mit großer Erfahrung und ausgeprägtem Erfindergeist.

  • Kompetenzfeld Wirtschafts- und Wohnungsbau (2.70 MB)

    Betriebsgebäude, Hallen, Büros, Einfamilienhäuser, kommunale Einrichtungen, Wohnanlagen, Parkhäuser oder Einkaufspassagen und Mehrfamilienhäuser: Referenzen bei denen Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei hervorragenden Betonierergebnissen zählen.

 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    MEVA STB 450 bietet flexible Lösung bei schmalem und schrägem Streckenverlauf: Nahe der Gemeinde Gretzenbach teilt sich die ansonsten vierspurige Bahntrasse auf. Die südlichen zwei Gleise senken sich dort langsam ab und führen unter der Kantonsstrasse hindurch in den neuen Eppenbergtunnel.

  • Balanceakt zwischen Kreativität und technisch Machbarem

    Balanceakt zwischen Kreativität und technisch Machbarem

    Komplexe Geometrien und hohe Anforderungen stellen die Abteilung Sonderkonstruktion bei MEVA immer wieder vor spannende Aufgaben – wie bei einer Kirchensanierung im oberbayerischen Dorf Hebertshausen.

  • Gelungener Auftakt: Fischaufstiege

    Gelungener Auftakt: Fischaufstiege

    Die erste Kooperation zwischen MEVA und der österreichischen GLS steht im Zeichen des Naturschutzes: An der Traun entstehen zwei Fischaufstiege

Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.