DATEN & FAKTEN

Mammut 350 als Rundschalung beim
Elan Fitness- und Wellnesspark, Hannover

Projekt: 4-stöckiger Fitness- und Wellnesskomplex mit 2 Schwimmbädern und Tiefgarage für die ELAN Fitness Gruppe

Bauunternehmen: Wilhelm Becker GmbH & Co. KG

Bauherr: Giesecke-Wegner GbR

MEVA Systeme: Polygonalschalung aus Wandschalung Mammut 350 mit Radiuselementen, Rundsäulenschalung Circo

Planung und Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, NL Nord

 
 
1
2
 

Projekt

Elan Fitness- und Wellnesspark, Hannover: Kompetent. Solide. Kreativ.

Die ELAN Gruppe baut in Hannover einen weiteren, hochmodernen Fitness- und Wellnesspark. Auf 4 Etagen entstehen Fitness- und Wellnessbereiche mit 2 Schwimmbädern und einer Tiefgarage.

Der Bauherr, die Giesecke-Wegner GbR in Wennigsen beauftragte das Bauunternehmen Wilhelm Becker GmbH & Co. KG aus dem ostwestfälischen Minden mit den kompletten Tief- und Hochbauarbeiten. 1.000 m² Trägerbohlwand und 15.000 m³ Bodenbewegungen kamen in der Baugrube zur Ausführung. In 12 Monaten Bauzeit wurden 3.800 m³ Beton und 500 t Betonstahl verarbeitet. Dazu mussten 5.700 m² Halbfertigteilplatten verlegt werden. Die Tiefgarage wurde als „Weiße Wanne“ ausgeführt. Auch die Fassade als Mischung aus Pfosten/Riegel-Konstruktion und Wärmedämmverbundsystem wurde unter Regie der Firma Becker errichtet. Bei der Wahl der Schalung setzt Becker seit jeher auf Qualität, getreu dem eigenen Motto: kompetent, solide, kreativ. „Das Ergebnis muss diesen Standard spiegeln, auch beim Betonieren“, sagt Bauleiter Stephan Hirschmann.

Die Wahl fiel auf die Wandschalung Mammut 350 mit der Vollkunststoff-Platte alkus, die in der Tiefgarage von der ersten bis zur letzten Betonage gleichbleibend gute Betonoberflächen mit symmetrischem Fugen- und Ankerbild lieferte.

Als besonders wirtschaftlich erwies sich der Einsatz schmaler Mammut-350-Elemente zusammen mit Radiuselementen. Damit konnten alle runden Bauteile betoniert werden, ohne zusätzlich eine Rundschalung einzusetzen.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen

Referenzbroschüren

  • Kompetenzfeld Architekturbau (2.38 MB)

    Referenzen mit höchsten Anforderungen an Betonoberfläche, Schalung und Schalhaut. Sichtbeton und anspruchsvolle Geometrien sind gefragt.

  • Kompetenzfeld Hochhausbau (3.33 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für Hochhäuser und Wolkenkratzer: Schalen bei wenig Platz, mit oder ohne Kran, bei höchster Sicherheit. MEVA Ingenieure liefern die gesamte Schalungslösung.

  • Kompetenzfeld Ingenieurbau (3.14 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für große Industrieanlagen, Brücken, Tunnel, Kraftwerke und Wasserbauwerke. Schalungstechniker mit großer Erfahrung und ausgeprägtem Erfindergeist.

  • Kompetenzfeld Wirtschafts- und Wohnungsbau (2.70 MB)

    Betriebsgebäude, Hallen, Büros, Einfamilienhäuser, kommunale Einrichtungen, Wohnanlagen, Parkhäuser oder Einkaufspassagen und Mehrfamilienhäuser: Referenzen bei denen Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei hervorragenden Betonierergebnissen zählen.

 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • MevaDec triumphiert beim IOC

    MevaDec triumphiert beim IOC

    MevaDec punktet mit Flexibilität: Angebot der Deckenschalung setzt sich bei den komplexen Grundrissen des olympischen Hauses durch

  • Großbaustelle im Herzen Budapests

    Großbaustelle im Herzen Budapests

    MEVA erfüllt hohe Anforderungen mit flexiblen Schalungslösungen. Der Zoologisch-Botanische Garten in Budapest ist eine der beliebtesten Kultureinrichtungen des Landes. Mit einem weiteren Ausbau des Parks entsteht der sogenannte Biodom – eine Art abgeschlossene Kuppel, innerhalb derer ein komplettes Ökosystem simuliert werden soll.

  • Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    MEVA STB 450 bietet flexible Lösung bei schmalem und schrägem Streckenverlauf: Nahe der Gemeinde Gretzenbach teilt sich die ansonsten vierspurige Bahntrasse auf. Die südlichen zwei Gleise senken sich dort langsam ab und führen unter der Kantonsstrasse hindurch in den neuen Eppenbergtunnel.

Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.