DATEN & FAKTEN

Neubau von 4 Stadtvillen und 1 Stadthaus mit Tiefgarage und Pool am südlichen Rheinufer

ARGE: ARGE Rheinufer Süd mit A. Altenbach Bauunternehmung GmbH & Cie., Heidelberg, und Bauunternehmung Streib GmbH & Co. KG., Mannheim

MEVA Systeme: Wandschalung Mammut 350, Deckenschalung MevaFlex, Traggerüst MEP, Betonierklappbühne BKB, leichte Arbeitsbühne LAB 130

Planung und Betreuung: MEVA Schalungs-Systeme, NL Stuttgart

 
 
1
2
3
4
5
 

Projekt

Am Rheinufer in Ludwigshafen: 6-stöckiger Appartement-Komplex mit Tiefgarage

Komplexes einfach im Griff

Das Rheinufer in Ludwigshafen erhält mit dem Neubau von vier exklusiven Stadtvillen und einem Stadthaus mit Tiefgarage und Pool ein neues, markantes Wahrzeichen direkt am Rhein.

Mit der Mammut 350 konnten die Wandhöhen von 2,50 bis 3,10 m in einem Takt ohne Aufstockung problemlos abgedeckt werden. Um ein schnelles und sicheres Arbeiten zu gewährleisten, wurden Betonierklappbühnen BKB an die Wandschalung gehängt – eine sehr schnelle und kostengünstige Methode. Für zwei runde Außenwände wurde eine Holz-Sonderschalung produziert und direkt auf die Baustelle geliefert.

Auskragende Balkone
Besonders anspruchsvoll sind die Balkone der Appartements geformt, teilweise mit sehr großen und wechselnden Balkonauskragungen. Folglich mussten sich die MEVA Ingenieure etwas einfallen lassen, um die Balkone während der Bauzeit sicher und zugleich wirtschaftlich zu unterstützen.

Mit serienmäßigen MEP-Stützen und MEP-Verbindungsrahmen entstanden zunächst 170 cm x 170 cm große und sehr stabile Einzeltürme. Sie wurden einfach und schnell auf der Baustelle montiert und aufgestellt. Auf die Türme wurden in bewährter MevaFlex-Methode H20-Träger und lose Schalhautplatten aufgelegt. Zum
schnellen Versetzen war pro Turm nur ein Kranhub nötig – ohne die sonst üblichen zeitaufwändigen Ab- und Wiederaufbauarbeiten.

Der Bauleiter und der Polier waren mit diesem System sehr zufrieden, denn es war der perfekte Beitrag zu einem schnellen und einfachen Baufortschritt. Die großen Turmabmessungen sorgten außerdem für eine ordentliche Kostenbilanz.

Sicherheit von Geschoss zu Geschoss
Für die aufgehenden Geschosse, bei denen die Außenwände zum Teil aus Mauerwerk und Ortbeton bestehen, wurden Leichtarbeitsbühnen LAB verwendet. Die fertig montierten Bühnen sind vom Stapel weg einsetzbar und können problemlos mit dem Kran von Stockwerk zu Stockwerk versetzt werden. Durch die Verwendung von Eck- und Überwurfbühnen konnten auch die anspruchsvollen Gebäude-Grundrisse sicher umlaufend eingerüstet werden.

Kontakt

MEVA Kontakt

Dienstleistungen

MEVA Dienstleistungen

Referenzbroschüren

  • Kompetenzfeld Architekturbau (2.38 MB)

    Referenzen mit höchsten Anforderungen an Betonoberfläche, Schalung und Schalhaut. Sichtbeton und anspruchsvolle Geometrien sind gefragt.

  • Kompetenzfeld Hochhausbau (3.33 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für Hochhäuser und Wolkenkratzer: Schalen bei wenig Platz, mit oder ohne Kran, bei höchster Sicherheit. MEVA Ingenieure liefern die gesamte Schalungslösung.

  • Kompetenzfeld Ingenieurbau (3.14 MB)

    Referenzen mit Schalungslösungen für große Industrieanlagen, Brücken, Tunnel, Kraftwerke und Wasserbauwerke. Schalungstechniker mit großer Erfahrung und ausgeprägtem Erfindergeist.

  • Kompetenzfeld Wirtschafts- und Wohnungsbau (2.70 MB)

    Betriebsgebäude, Hallen, Büros, Einfamilienhäuser, kommunale Einrichtungen, Wohnanlagen, Parkhäuser oder Einkaufspassagen und Mehrfamilienhäuser: Referenzen bei denen Wirtschaftlichkeit, Schnelligkeit und Sicherheit bei hervorragenden Betonierergebnissen zählen.

 
  • MEVA Kompetenz & Referenzen

    MEVA Kompetenz & Referenzen

    Referenzen zu Projekten im Wirtschafts- und Wohnungsbau, Hochhausbau, Architekturbau und Ingenieurbau

  • Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    Anspruchsvolle Geometrie im Tunnel

    MEVA STB 450 bietet flexible Lösung bei schmalem und schrägem Streckenverlauf: Nahe der Gemeinde Gretzenbach teilt sich die ansonsten vierspurige Bahntrasse auf. Die südlichen zwei Gleise senken sich dort langsam ab und führen unter der Kantonsstrasse hindurch in den neuen Eppenbergtunnel.

  • BIM: transparent und effizient

    BIM: transparent und effizient

    „BIM“ steht für „Building Information Modeling“, eine ganzheitliche, softwarebasierte Methode zur optimierten Planung und Ausführung von Bauwerken.

  • Balanceakt zwischen Kreativität und technisch Machbarem

    Balanceakt zwischen Kreativität und technisch Machbarem

    Komplexe Geometrien und hohe Anforderungen stellen die Abteilung Sonderkonstruktion bei MEVA immer wieder vor spannende Aufgaben – wie bei einer Kirchensanierung im oberbayerischen Dorf Hebertshausen.

Schalungsplatte Vollkunststoff-Platte alkus
MEVA Rahmenprofil
... mehr als nur Schalung
  •  Sprachauswahl

    Bitte Kontinent und Land wählen. Sprachauswahl optional.

  •  Kontakt
  •  Suche

    Suchen Sie auf unserer Seite.

  •  Newsletter

    Erhalten Sie monatlich unseren Newsletter.